Auftraggeber

Arbeitskreis „Akzeptanz und Effizienz in der Vorhabenplanung“ der 7. Kommission der Niedersächsischen Landesregierung „Europäische Umweltpolitik und Vorhabenplanung“ (http://www.umwelt.niedersachsen.de/themen/7_regierungskommission/7-regierungskommission-115262.html)

  • Wissenschaftliche Beraterin (seit 07/2012)

Arbeitskreis „Flächenverbrauch und Bodenschutz“ der 6. Kommission der Niedersächsischen Landesregierung „Energie und Ressourceneffizienz“

  • Beraterin der Umweltverbände (04/2008-03/2011)

BID Bergedorf (http://www.bid-sachsentor.de/)

  • Beratung bei der Erstellung des Maßnahmen- und Finanzierungskonzeptes für die 2. Laufzeit (06/2008)

ergoaktiv e.V. Schwarzenbek

FernUniversität in Hagen

  • Präsenzseminare (s. Lehre)

Heinrich-Böll-Stiftung, Studienwerk (https://www.boell.de/)

Institut Raum & Energie Wedel (http://www.raum-energie.de/)

  • Moderation eines Themenforums im Rahmen der Abschlusskonferenz "Energiekonflikte", 2016

Kommunalpolitische Frauennetzwerk (KopF) e.V., Herzogtum Lauenburg

Leuphana-Universität Lüneburg

  • Einführung in die Politikwissenschaft (s. Lehre)

Ökopol Institut für Öologie und Politik GmbH (http://www.oekopol.de/)

  • Moderation einer AG im Rahmen der Tagung "Wider die Verschwendung", 2017
  • Befragung von Sozialbetrieben zum Thema Wiederverwendung im Auftrag der 7. Niedersächsischen Regierungskommission
  • Bearbeitung des NMVOC-Katasters
  • Wissenschaftliche Mitarbeit am Vorhaben des Umweltbundesamtes „Entwicklung von Instrumenten zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen“
  • Mitwirkung an der Fachtagung des Umweltbundesamtes „Wider die Verschwendung – Konkrete Schritte zur Abfallvermeidung“ am 22.05.2014
  • Mitwirkung am Projekt der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg „Integrierte Produktpolitik/ umweltschonende Produktgestaltung“ (Etablierung eines regionalen fachlichen Netzwerks mit Partnern aus Unternehmen, Beratung und Wissenschaft, http://ipp-netzwerk.hamburg.de/netzwerk/)

Stadt Lübeck, Frauenbüro (http://www.luebeck.de/stadt_politik/rathaus/verwaltung/frauenbuero/)

Stadt Reinbek

  • Befragung ausgewählter Betriebe in einem Gewerbegebiet zu einer möglichen Verbesserung der  Standortqualitäten

umdenken e.V., Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg (http://www.umdenken-boell.de/de)

VHS Hamburg